Sprache
Kontakt

Die große Welt der Wunder Wissensshow mit Sonja Zietlow und Hendrik Hey

Eine Show für die ganze Familie am Sonntagabend! „DIE GROSSE WELT DER WUNDER WISSENSSHOW“ bietet eine gelungene Mischung aus Wissen, Action, Quiz-Fieber, Ratespaß und Verblüffung. Die von Sonja Zietlow und Hendrik Hey moderierte Show beschäftigt sich mit unterschiedlichsten Wissenschaftsthemen. Vier prominente Gäste spielen in drei Runden um immer höhere Punktebeträge und schlussendlich um den Tagessieg.

Am 30.05.2010 waren in „DIE GROSSE WELT DER WUNDER WISSENSSHOW“ die Comedians Hella von Sinnen, Dirk Bach und Zack sowie die Moderatorin Alida Kurras zu Gast. Ihre Aufgabe war es, 27 wissenschaftliche Fragen zu beantworten. Zum Beispiel: Wer schlägt schneller zu? Eine tödliche Diamantklapperschlange oder Sebastian Sylvester, IBF-Box-Weltmeister im Mittelgewicht? Wie lange ist der Bremsweg eines 300km/h schnellen ICEs? Können ungekochte Spaghetti zur tödlichen Waffe werden? Oder wie kann ein normales Weinglas einen Sturz aus 10m Höhe von der Studiodecke unbeschädigt überstehen? Die Antworten auf diese und weitere interessante Fragen erfuhr der Zuschauer durch spektakuläre Einspielfilme oder mitreißende Studioaktionen.

Zu Gast war auch der „Gesichterleser“ Thorsten Havener, der in einem verblüffenden Test alle vier Prominenten der Lüge überführen konnte. Tierischen Besuch bekamen die beiden Moderatoren Sonja und Hendrik außerdem von der Elefantendame „Mala“, von einem Ameisenbär sowie von zwei Zwergseidenäffchen.

Einer der vielen Höhepunkte von „DIE GROSSE WELT DER WUNDER WISSENSSHOW“ war der riskante Feuerstunt von Moderator Hendrik Hey, der nur in Badehosen bekleidet aus einer brennenden Wassertonne sprang. Leider hat er sich dabei die Schulter ausgekugelt – er hat aber tapfer durchgehalten und die Show zu Ende moderiert.

Der Versuch, das über Jahre erfolgreiche und bewährte Wissensmagazin „Welt der Wunder“ am Sonntag-Abend als Familien-Show auszuprobieren, hat sich auch in der Quotenanalyse als voller Erfolg erwiesen: 7,5% Marktanteil und 1,04 Mio. Zuschauer in der Zielgruppe (14-49) sowie 5,3% und 1,66 Mio. Zuschauer (ab 3 Jahren) sind Werte, die deutlich über dem RTLII-Durchschnitt liegen.

zurück zur Übersicht
Timeslot:
Sonntag, 20.:15 Uhr
Genre:
Show
Sendungslänge:
180 min (brutto)
www.rtl2.de
Moderation: 
Sonja Zietlow & Hendrik Hey
Produziert:
2010