Sprache
Kontakt

OTTO STEINER
Geschäftsführer und Produzent

Otto Steiner Nach seinem Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen München arbeitete Otto Steiner zunächst als Executive Producer u. a. bei Action Games und der Bavaria Film GmbH. Von 1994 bis 2000 war er Head of Entertainment bei Tresor TV. Als Produzent und Chefproducer verantwortete Steiner dort Formate wie z. B. „Darüber lacht die Welt“ (Sat.1), „Fort Boyard“ (ProSieben) oder „Popstars“ (ProSieben). Zusammen mit Ulrich Brock gründete er 2001 Constantin Entertainment (damals noch „KirchMedia Entertainment“) und übernahm die Zuständigkeit für Primetime-Formate wie Shows, Events und Dokusoaps, z. B. „Back To School -  Gottschalks großes Klassentreffen“ (RTL), „Der große RTL Comedy Grand Prix“, „Die Hitgiganten“ (Sat.1), „Extreme Activity“ (ProSieben), „Willkommen bei Mario Barth“ (RTL), „Typisch Deutsch?! Die Kaya Show" (RTL), „Frauentausch“ (RTL2), „Shopping Queen“ (VOX), „Die Reimanns“ (RTL2) oder „Stellungswechsel“ (kabeleins).


««« zurück
Otto Steiner

"Gemeinsam haben wir bei Constantin Entertainment stets ein Ziel vor Augen: kreative und innovative Programme zu entwickeln, in optimaler Qualität zu produzieren und die Wünsche sowie Interessen der Zuschauer möglichst exakt zu treffen."