Sprache
Kontakt

Einsatz für Ellrich

Karneval und rheinischer Frohsinn – dafür steht Köln… doch seit Frühjahr 2004 erleben die Zuschauer von RTL, was sich so im Schatten des altehrwürdigen Doms tut. Kriminalhauptkommissarin Ilona Ellrich und ihre beiden Kollegen, die Kriminaloberkommissare Martin Scheidt und Jürgen Schönewald, sind echte Ermittler mit langjährigen Erfahrungen im Polizeidienst. Diese nutzen sie bei EINSATZ FÜR ELLRICH, um sich auf die Jagd nach Verbrechern zu begeben! In Zusammenarbeit mit Spurensicherung und Gerichtsmedizin lösen sie spannende und realitätsnahe Kriminalfälle in der Rheinmetropole. Hautnah erleben die Zuschauer in der Crime-Doku Observierungen, Verhöre und Festnahmen und nehmen am realistischen Polizeialltag aus Sicht der eingespielten Kripo-Truppe teil!

Auch Richter Ulrich Wetzel – bekannt aus der RTL-Gerichtssendung DAS STRAFGERICHT – arbeitet als Ermittlungsrichter mit den Kripokollegen eng zusammen. Er fordert von ihnen handfeste Indizien und tritt mit Autorität und Strenge für die gerechte Strafe der Täter ein. Kriminalhauptkommissarin Ilona Ellrich verfügt als Chefin des Teams über psychologisches Feingefühl, die erfahrene Ehefrau und Mutter besitzt die Gabe, sich auf den verschiedensten sozialen Ebenen sicher zu bewegen. Kriminaloberkommissar Martin Scheidt bewahrt als Technik-Fachmann und Stratege auch in Extremsituationen einen kühlen Kopf, sein Kollege Jürgen Schönewald kann durch jahrelanges Kampfsporttraining in Notfallsituationen seine Kraft gezielt einsetzen. Seine Kontakte in die unterschiedlichen Kölner Szenen erleichtern häufig die Ermittlungsarbeit, und seine Wandlungsfähigkeit verschafft dem Mann der Tat Zutritt ins Verbrechermilieu.

Bei EINSATZ FÜR ELLRICH wurden 2004 alle Verbrecher gestellt, egal wie gut sie ihre Spuren verwischt hatten!

 

zurück zur Übersicht
Timeslot:
Mo-Fr 17 Uhr
Genre:
Scripted Reality
Sendungslänge:
30 min (brutto)
www.rtl.de
Produziert:
2003-2004