Sprache
Kontakt

Bayerischer Fernsehpreis 2018

In einer festlichen und magischen Gala präsentiert Barbara Schöneberger bei RTL die 30. Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises aus dem Münchner Prinzregentheater. Vergeben wird das Preissymbol 'Der blaue Panther' für herausragende Leistungen im deutschen Fernsehen insgesamt 13 Mal (10 Einzelpreise, 1 Nachwuchspreis, 1 Sonderpreis und der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Nominiert sind u.a. als Beste Schauspielerin und Bester Schauspieler in der Kategorie 'Fernsehfilme, Serien und Reihen': Claudia Michelsen - Götter in Weiß (ARD), Paula Beer - Bad Banks (ZDF), Julia Jentsch - Das Verschwinden (ARD), Herbert Knaup - Toter Winkel (ARD), Maximilian Brückner - Hindafing (BR) und Daniel Donskoy - St. Maik (RTL).

Seit 1989 werden von der Bayerischen Staatsregierung Leistungen in den Kategorien Informationsprogramme, Fernsehfilme, Serien und Reihen, Unterhaltungsprogramme sowie Kultur- und Bildungsprogramme im Deutschen Fernsehen gewürdigt. Insgesamt werden 13 Preise verliehen unter ihnen der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, der Sonderpreis sowie der Nachwuchsförderpreis, gestiftet von der LfA Förderbank Bayern.

'Der Bayerische Fernsehpreis 2018' bei RTL ist eine Aufzeichnung der Preisverleihung am 18. Mai mit zahlreichen prominenten Gästen aus Film und Fernsehen, Kultur und Politik.

zurück zur Übersicht
Timeslot:
So 20.05.2018
22:45 Uhr
Genre:
TV-Event
Sendungslänge:
130 min (brutto)
www.rtl.de
Produktion:
2018
Moderation:
Barbara Schöneberger