Constantin Entertainment


Koleso šťastia

Wheel Of Fortune in Slovakia

Wheel of Fortune ist die erfolgreichste Gameshow der Welt. Mit "Koleso šťastia" ist das Glücksrad jetzt auch in der Slowakei.

Das Prinzip der Sendung ist einfach: Ähnlich wie beim Kreuzworträtsel müssen die drei Kandidaten Wörter oder Sätze verschiedener Kategorien durch Einsetzen von Buchstaben lösen. Dazu drehen sie am Glücksrad. Der „erdrehte“ Betrag wird dem Kandidaten mit der Anzahl der im Rätsel vorkommenden Buchstaben gutgeschrieben. Von dem erspielten Guthaben dürfen Vokale gekauft werden. Rät man falsch, oder bleibt das Glücksrad auf „aussetzen“ oder „bankrott“ stehen, darf der nächste Kandidat sein Glück am Rad versuchen. Gewinner ist derjenige, der das Rätsel auflöst. Der Kandidat mit dem höchsten Betrag aus Vor- und Hauptrunde gewinnt das erspielte Geld und darf in der sogenannten Bonusrunde um weitere 2.000 Euro spielen.

Moderator der Sendung ist Lukáš Adamec, der ehemalige Gewinner von „Idol“ und „Your Face Sounds Familiar“. Zusammen mit der attraktiven Letterlady Alzbetha Ferencova sorgt er für ausgelassene Stimmung beim Publikum und den Zuschauern.

"Koleso šťastia" lief auf dem Sender Markiza montags bis freitags um 18 Uhr und war auf diesem Timeslot unangefochtener Marktführer im slowakischen Fernsehen.

 

zurück zur Übersicht





  • Timeslot: Mo-Fr 18 Uhr
  • Genre: Game Show
  • Sendungslänge: 45 min (netto)
  • Produziert: 2016 - 2017
  • markiza - www.markiza.sk
  • Land: Slowakei
  • Zurück
OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren